Elf Gründe für unsere Hundematten und Hundekissen aus BIO-Hanf



 

Hundebetten gibt es viele. Doch unsere Hundekissen und Hundematten aus natürlichem Bio-Hanf sind etwas ganz Besonderes.

  • Hautfreundlich und darum der ideale Schlafplatz für Hunde mit Allergien, Demodikose (Demo-was? Krank durch Haarbalgmilben. Symptome, Therapie & Co.) oder anderen Hautkrankheiten

  • Robust: Ob scharfe Krallen oder spitze Zähne – unsere Hundebetten sind (so gut wie) unverwüstlich und halten ein Hundeleben lang.

  • Pflegeleicht: Die Hanfbezüge der CHILL THE DOG Matten und Kissen sind bei 60 Grad waschbar und dürfen auch in den Trockner.

  • Nachhaltig: Wir verwenden naturbelassenen Bio-Hanf, den wir mit umweltverträglichen Farbstoffen auf Wasserbasis färben.

  • Handgefertigt in einer deutschen Näherei: für überzeugende Qualität und kurze Wege.

  • Einfach schön: In vier Farben, ganz schlicht in Uni oder mit farbigem Reißverschluss als Highlight – unsere Hundematten und Hundekissen passen zu jedem Hundehaushalt.

  • Ohne Chemie: Unser Hanfstoff ist ein echtes Naturtalent und kommt darum ganz ohne Schadstoffe aus: uninteressant für Milben, geruchshemmend und resistent gegen Fäulnis, Schimmelbildung, Keime und Mottenfraß.

  • Bequem: Softer stonewashed-Stoff und weiche Füllungen machen unsere Hundematten und -kissen zum echten Lieblingsplatz für Ihren Vierbeiner – auch weil der Stoff angenehm temperaturausgleichend wirkt.

  • Passend: Wir lieben Hunde, egal ob groß oder klein. Darum gibt es unsere Hundebetten in vier verschiedenen Größen – von S bis XL.

  • Garantiert Geld zurück mit unserer 30-Tage-Geld-zurück-Garantie, falls Sie oder Ihr Hund in den ersten dreißig Tagen nicht begeistert sind.

  • Getestet und für gut befunden: von unserem Hund Leo und seinen Artgenossen - sagen zumindest unsere vielen begeisterten Kundinnen und Kunden.

Neuen Lieblingsplatz aussuchen.