News

Die gesunde Alternative: Hundebetten mit natürlichem Bezug aus BIO-Hanf - waschbar 60 Grad und Trockner geeignet. Inkontinenzbezug bei 95 Grad waschbar. Erfahren Sie, warum 60 Grad Wäsche für Hundebetten unverzichtbar ist! Die Folgen einer zu niedrigen Waschtemperatur – unzureichender Keimabtötung.
Weiterlesen

Demodikose - Erkrankung beim Hund durch Haarbalg-Milben

Die häufigsten Symptome, die auf einen Milbenbefall hindeuten, und auf die Sie bei Ihrem Hund achten sollten:

  • Juckreiz und häufiges Kratzen
  • Haarausfall
  • Hautverkrustungen
  • Schuppenbildung
  • Kahle Stellen im Fell
  • Nässende Stellen im Fell

Auf jeden Fall muss der Hund zum Arzt. 

Die Diagnose erfolgt durch Nachweis der Milben in den Haarfollikeln. Dem Hund wird in der Regel ein Hautgeschabsel entnommen, das mikroskopisch untersucht wird. Negative Ergebnisse sind kein Garant dafür, dass es sich nicht doch um eine Demodikose handelt. Bei angeschwollenen Pfoten ist die Diagnose noch schwieriger. Hautbiopsien (kleine runde Hautstanzen) werden gemacht und untersucht.

Therapie

Bevor Sie versuchen, die Milben beim Hund durch eigenmächtige Behandlung in den Griff zu bekommen, sollte Sie unbedingt den Tierarzt besuchen. Demodikose muss medikamentös behandelt werden, mit dem Ziel die Milben abzutöten. 

Die Therapie kann sich über Monate hinziehen

und ist oft mit hohen Kosten verbunden. Die Dauer der Therapie ist abhängig vom Immunsystem Ihres Hundes und wie gut die Medikamente angenommen werden.

Stärken Sie das Immunsystem Ihres Hundes!

Vermeiden Sie Stress, denn Stress schwächt das Immunsystem beim Hund genauso wie beim Menschen. 

Streicheleinheiten sind der Energielieferanten für das Immunsystem.

CHILL THE DOG® Hanf-Hundematten sind resistent gegen Milben und Schimmelpilze. Eine Wohltat für empfindliche und gereizte Hundehaut.

CHILL THE DOG® Hanf-Hundematte milben- und schimmelresistent

Weiterlesen